Termin vereinbaren
Behandlungsangebote
Kontakt

Termin vereinbaren

Termine und Fragen per E-Mail unter
info.cmek@bergmanclinics.de

Termine und Fragen telefonisch unter
+49 (0)2674 940-0 

Behandlungsangebote

Kontakt

Bergman Clinics Mosel-Eifel-Klinik

Kurfürstenstraße 40 
56864 Bad Bertrich

Tel.: +49 (0)2674 940-0 
Fax: +49 (0)2674 940-311
 

Wissenschaftliche
Arbeiten

Wissenschaftliche Studien mit aktiver Beteiligung der Mosel-Eifel-Klinik

  • Comparable Effectiveness of Endovenous Laser Ablation and High Ligation with Stripping of the Great Saphenous VeinProspektiv randomisierte Studie zum Vergleich der Endovenösen Lasertherapie mit der perfektionierten Krampfaderchirurgie. Die Studie wird in Kooperation mit der Dermatologischen Klinik (Dr. Rass) der Universität Homburg durchgeführt. Dr. Frings ist bei dieser Studie gleichberechtigter Autor zusammen mit Dr. Rass. Es handelt sich um die weltweit größte und einzige statistisch relevante Studie zu diesem Thema. Die Studie wurde im deutschen Raum aufgegriffen von Spiegel online sowie vom Ärzteblatt online.


    Veröffentlichung / Abstract
  • Nationale Multi-Center-Studie: Stellenwert des lang belassenen Saphena-Stumpfes beim sapheno-femoralen Leistenrezidiv Studienleiter: Prof. Dr. Achim Mumme, Ruhr-Universität, Bochum. Diese Studie soll die Folgen eines zu lang belassenen Saphena-Stumpfes (Stumpf der großen Rosenvene in der Leiste) erforschen. 
  • Bizentrische Studie in Kooperation mit der 1. Medizinischen Klinik, Kiel (Leiter Prof. Schreiber) zur Erforschung der genetischen Ursache des Venenleidens. Diese Studie wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Sie ist die weltweit erste Studie zu diesem Thema. Details
  • 6th North Sea Meeting on Venous Diseases 2007, Antwerpen - Vortrag: Dr. Frings, Venous surgery in very old and in very young patients in the Mosel-Eifel-Klinik
     
Infos zum Coronavirus
Nach oben